Sea Shepherd Deutschland e.V.

Arbeitsschwerpunkte

Umwelt- und Naturschutz

Tätigkeitsfelder

Sea Shepherd Deutschland e.V. wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, die international bereits seit den 1970-er Jahren bestehende Sea Shepherd Conservation Society (SSCS) zu unterstützen.

SSCS setzt sich für den Schutz der maritimen Tierwelt ein. Mit Aktionen und öffentlichkeitswirksamen Kampagnen will die Gesamtorganisation die Zerstörung der Lebensräume und die illegale Tötung von Tieren (z.B. Walfang, Überfischung) in den Weltmeeren beenden und die Ökosysteme sowie Artenvielfalt erhalten und nachhaltig schützen. Neben der Kampagnenarbeit ist die Organisation mit eigenen Schiffen unmittelbar vor Ort, um Verstöße gegen bestehende Abkommen und internationale Umweltschutzbestimmungen auf hoher See durchzusetzen.